Apache Cochise

Als die weißen Amerikaner Mitte des 19. Jahrhunderts den Südwesten der USA zu besiedeln begannen, stießen sie auf ein indianisches Volk, das bereits die Spanier und Mexikaner hatte teuer dafür bezahlen lassen, daß sie unbefugt in ihre Jagdgründe eingedrungen waren. Die etwa ein Dutzend umfassenden Apachen-Gruppen und Großsippen, am gefürchtetsten die Chiricahua-Apachen, widersetzten sich der Niederwerfung durch die Weißen mit allen ihnen zur Verfügung stehenden Mitteln. Sie überfielen zunächst Postkutschen, Frachtwagenzüge, Armeepatrouillen, Farmen, abseits gelegene Ranches und kehrten anschließend wieder zu ihren Stützpunkten in den Bergen zurück, den sogenannten ›Apacherias‹, die bei den Weißen der damaligen Zeit als uneinnehmbar galten.

Der Widerstand flammte zum blutigsten und grausamsten Grenzkrieg der Indianergeschichte auf, als Cochise von Mangas Colorados die Führung der Stämme übernahm.

Als die weißen Amerikaner Mitte des 19. Jahrhunderts den Südwesten der USA zu besiedeln begannen, stießen sie auf ein indianisches Volk, das bereits die Spanier und Mexikaner hatte teuer dafür... mehr erfahren »
Fenster schließen
Apache Cochise

Als die weißen Amerikaner Mitte des 19. Jahrhunderts den Südwesten der USA zu besiedeln begannen, stießen sie auf ein indianisches Volk, das bereits die Spanier und Mexikaner hatte teuer dafür bezahlen lassen, daß sie unbefugt in ihre Jagdgründe eingedrungen waren. Die etwa ein Dutzend umfassenden Apachen-Gruppen und Großsippen, am gefürchtetsten die Chiricahua-Apachen, widersetzten sich der Niederwerfung durch die Weißen mit allen ihnen zur Verfügung stehenden Mitteln. Sie überfielen zunächst Postkutschen, Frachtwagenzüge, Armeepatrouillen, Farmen, abseits gelegene Ranches und kehrten anschließend wieder zu ihren Stützpunkten in den Bergen zurück, den sogenannten ›Apacherias‹, die bei den Weißen der damaligen Zeit als uneinnehmbar galten.

Der Widerstand flammte zum blutigsten und grausamsten Grenzkrieg der Indianergeschichte auf, als Cochise von Mangas Colorados die Führung der Stämme übernahm.

Filter schließen
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
 
1 von 3
Für die Filterung wurden keine Ergebnisse gefunden!
28 - Fahr zur Hölle 28 - Fahr zur Hölle
  • Alexander Calhoun
  • 64
  • 28.05.2015
  • alle 2 Wochen
  • 1,99 €
    27 - Auge um Auge 27 - Auge um Auge
  • Dan Roberts
  • 64
  • 27.05.2015
  • alle 2 Wochen
  • 1,99 €
    26 - Die Wilden 26 - Die Wilden
  • Dan Roberts
  • 64
  • 26.05.2015
  • alle 2 Wochen
  • 1,99 €
    25 - Cochise in Nöten 25 - Cochise in Nöten
  • Frank Callahan
  • 64
  • 25.05.2015
  • alle 2 Wochen
  • 1,99 €
    24 - Apachen töten lautlos 24 - Apachen töten lautlos
  • Frank Callahan
  • 64
  • 24.05.2015
  • alle 2 Wochen
  • 1,99 €
    23 - Ein Fort stirbt 23 - Ein Fort stirbt
  • John Montana
  • 64
  • 23.05.2015
  • alle 2 Wochen
  • 1,99 €
    22 - Leg die Hände in mein Blut 22 - Leg die Hände in mein Blut
  • John Montana
  • 64
  • 22.05.2015
  • alle 2 Wochen
  • 1,99 €
    21 - Signale des Todes 21 - Signale des Todes
  • Dan Roberts
  • 64
  • 21.05.2015
  • alle 2 Wochen
  • 1,99 €
    20 - Cochises lange Jagd 20 - Cochises lange Jagd
  • Frank Callahan
  • 64
  • 20.05.2015
  • alle 2 Wochen
  • 1,99 €
    19 - Zwei Kugeln für Cochise 19 - Zwei Kugeln für Cochise
  • Frank Callahan
  • 64
  • 19.05.2015
  • alle 2 Wochen
  • 1,99 €
    18 - Letzte Hürde vor der Hölle 18 - Letzte Hürde vor der Hölle
  • Dan Roberts
  • 64
  • 18.05.2015
  • alle 2 Wochen
  • 1,99 €
    17 - Apachen-Poker 17 - Apachen-Poker
  • Frank Callahan
  • 64
  • 17.05.2015
  • alle 2 Wochen
  • 1,99 €
    1 von 3