Endlich ist sie da: Dr. Sonntag Nr. 4

Dr. Sonntag Nr. 4

Unsere neue Arztserie, mit dem etwas anderem Chefarzt.

Erhältlich ab dem 02. Juli 2019

Titel:

Risiken und Nebenwirkungen

Inhalt:

Professor Dr. Egidius Sonntag weiß manchmal nicht, wo ihm der Kopf steht. Nicht nur in der Klinik St. Bernhard, nein, auch im Privatleben muss er vermitteln, beschwichtigen, gerade rücken, organisieren. Der neue Oberarzt Dr. Cortinarius hat ein Problem, das ein schlechtes Licht auf die Klinik werfen könnte, was umso unangenehmer ist, als die Polizei wegen des Angriffs auf Chris und Schwester Lily ohnehin schon ein und aus geht. Ein Gespräch mit Cortinarius ist unumgänglich; die Konsequenzen, die gezogen werden, sind für alle zufriedenstellend, besonders auch für Ludwig Lechner.
In der Chirurgie hält eine berühmte Patientin, die Wahrsagerin Josefine Rixner, Einzug, die mit ihren Weissagungen so manchen aus der Fassung bringt … Alles in allem herrschen turbulente Zustände in St. Bernhard. Lesen Sie in vier Wochen, wie sich das alles entwickelt!

Leseprobe:

Ich muss Ihnen sagen, ich bin immer noch erschrocken. Es ist ein verzweifeltes Gefühl, neben einem Menschen zu stehen, den man lieb hat, und ihm nicht helfen zu können. Für einen Arzt ist die Situation noch schlimmer und gar nicht mal so selten. Wie ein böser Traum! Einen schönen Traum durchlebt gerade unser Lukas. Frau Wagner. Mathematik, Physik, Sport. Moment mal! Das waren doch die Fächer, in denen Lukas nicht so gut ist, oder? Und einen Albtraum erlebt gerade Professor Sonntag. Dass das Giftbuch nicht stimmt, hat es in St. Bernhard noch nie gegeben. Viel schlimmer ist für den Chefarzt aber der Vertrauensverlust. Immerhin ist die familiäre Atmosphäre doch das, was den besonderen Reiz seiner Klinik ausmacht! Das ist sein Stil, deswegen fühlen sich alle wohl! »Ich schwöre es! Perfektes Französisch! Und wie der mit dem Kellner und mit dem Küchenchef geredet hat … Sie würden es nicht für möglich halten, wenn Sie es nicht selbst erlebt haben, Frau Pahlhaus! Wirklich, ich stand daneben wie das Dummchen vom Land, und mein weltgewandter Begleiter spielte James Bond!

Eine ausführliche Leseprobe erhalten Sie unter:

https://www.book2look.com/book/9783740951412%20&biblettype=html5

 

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.

Passende Artikel